Die Top-Themen 2020

Europäische Produktsicherheits-vorschriften und ihre Auswirkungen auf das nationale Recht

Sichere Integration &
Betrieb von Robotern in Maschinenanlagen

Die neue EN 60204 Sicherheit von Maschinen
sicher anwenden

Überarbeitung der Maschinenrichtlinie – aktuelle Trends

Trends in der Technischen Dokumentation – Betrachtung verschiedener Szenarien

Die Marktüberwachung im Maschinen- und Anlagenbau in Baden-Württemberg

Referenten

Referenten direkt aus der Praxis haben aktuelle Themen im Gepäck. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und stellen Sie Referenten Ihre Fragen. Sie erhalten garantiert eine Antwort!

Jörg Ertelt

Gründer und Eigentümer | CE-AKADEMIE • JÖRG ERTELT

Tobias Keller

Safety Consultant tec.nicum | K.A. Schmersal GmbH & Co. KG

Michael Loerzer

Managing Director Regulatory Affairs Specialist | Globalnorm

Pascal Staub-Lang

Leiter Kompetenzzentrum Maschinensicherheit | TÜV SÜD Industrie Service GmbH

Stephan Czarnecki

Leiter Referat 112 – Produktsicherheit Investitionsgüter, ortsbewegliche Druckgeräte, Regierungspräsidium Tübingen

Vorträge im Plenum

Hochkarätige Referenten informieren Sie über aktuelle Neuerungen und normenrechtliche Entwicklungen aus der Welt der Anlagen und Maschinensicherheit. Erfahren Sie zudem über Best-Practice Lösungen namhafter Unternehmen und beteiligen Sie sich am Austausch!

Parallele Fachforen

Der Kongress für Maschinensicherheit bietet Ihnen zwei Fachforen, in denen Experten Ihre Erfahrungen zu aktuellen Themen aus den Bereichen CE – Kennzeichnung und Dokumentation, Marktüberwachung, Risikobeurteilung, Functional Safety, EN 60204 im Maschinenbau vermitteln.

Virtuelle Workshops

Vom 11. bis 13. November 2020 finden unsere Workshops im virtuellen Workshop-Raum statt. Diskutieren Sie über aktuelle Themen und erarbeiten Sie am virtuellen Whiteboard gemeinsam Lösungen, die Sie auch direkt in Ihrem beruflichen Alltag integrieren können.

Zielgerichtetes Knowhow

An Themen, die derzeit heiß diskutiert werden, wird es auf dem Kongress nicht fehlen.

Interaktive Fachausstellung

Namhafte Dienstleister zeigen Ihnen die neusten
Technologien aus der Branche.

Referenten aus Praxis / Behörden

Aktuelle Themen und pragmatische Lösungen
beleuchtet von renommierten Experten.

Networking mit Gleichgesinnten

Treffen Sie Ihre Kollegen aus der Branche und
knüpfen Sie neue Kontakte.

Wann?

Präsenz-Tag: 10.11.2020 in Stuttgart
Virtuelle Workshops: 11. bis 13.11.2020

Wo?

Welcome Hotel in Neckarsulm und virtueller Workshop-Raum

Teilnahmegebühr

795.00 EUR
zzgl. MwSt.

Hybrides Kongress-Programm

Klicken Sie sich direkt durch das gesamt Programm und finden Sie die passenden Vorträge für Ihre Fragen.

Jetzt Ticket sichern

Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihr Ticket
auf dem CE-Branchentreff!