Deutscher Kongress für Maschinensicherheit 2022

Der CE-Branchentreff


28. – 29. Juni 2022 in Nürtingen!

2 Tage Wissensaustausch – 12 Fachvorträge –
3 Intensiv-Workshops

28. bis 29. Juni 2022

Das Kongress-Programm

Freuen Sie sich auf ein spannendes zweitägiges Kongress-Programm mit vielen aktuellen Themen und Impulsen.

Weiter zum Programm

Intensiv-Workshops

Am zweiten Tag vertiefen Sie Ihr CE-Wissen in einem unseren drei Intensiv-Workshops im kleinen Teilnehmerkreis.

Zu den Intensiv-Workshops

Jetzt Ticket sichern

Sichern Sie sich Ihr Ticket für den Deutschen Kongress für Maschinensicherheit 2022 und bringen Sie sich auf den aktuellen Stand!

Weiter zur Buchung

Die Top-Themen in diesem Jahr

  • Neue EU-Maschinenprodukteverordnung – aktueller Stand und Umgang in der Unternehmenspraxis
  • Aktuelle Arbeitsschwerpunkte der Marktüberwachung im Maschinen- und Anlagenbau
  • UKCA und UKNI – Brexitauswirkungen in der Praxis
  • Wie lassen sich Trends in der Automatisierung mit der Maschinensicherheit in Einklang bringen?
  • Der Entwurf einer europäischen KI-Verordnung und seine praktischen Auswirkungen
  • Digitalisierung in der Technischen Dokumentation

Weiter zum Programm

Referenten aus Praxis / Behörden

Zielgerichtetes
Knowhow

Umfangreiche
Fachausstellung

Ein Auszug unserer Referenten

RA Dr. Arun Kapoor

RA Dr. Arun Kapoor
Tagungsleiter und Partner, Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Joachim Bischof

Joachim Bischof
Leitung Corporate Product Compliance, Festo SE & Co. KG

Stephan Czarnecki

Stephan Czarnecki
Referatsleiter 112 "Produktsicherheit Investitionsgüter und ortbewegliche Druckgeräte", Stellvertretender Abteilungsleiter "Marktüberwachung", Regierungspräsidium Tübingen

Thomas Kirsch

Thomas Kirsch
Richtlinienvertreter Maschinenrichtlinie, Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS), Bayrisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Sie wollen sich direkt anmelden?

Jetzt weiter zur Anmeldung

Das Programm auf einen Blick?

Jetzt weiter zum Programm