Deutscher Kongress für Maschinensicherheit

CE – PRAXISDIALOG – INNOVATION

20.–21. Juni 2017 in Stuttgart

Direkt zum Programm

Sehr gute Organisation, fachlich ausgezeichnete Vorträge. Sehr gute Stimmung auf dem Kongress.

Ralf Zirzow, Johnson Controls Varta

Top-Sponsor der Veranstaltung

6 Top-Themen, welche die Veranstaltung einzigartig machen!

Maschinenrichtlinie aktuell

Sachstand aus der Working Group-Machine Directive aus Brüssel zur Evaluation der Maschinenrichtlinie/Maschinenleitfaden!

Der CE-Prozess

Product Compliance, Wettbewerbsrechtliche Risiken, und der CE-Prozess bei unvollständigen Maschinen am Beispiel der Mensch-Roboter-Kollaboration!

Funktionale Sicherheit

Sicherheitsgerichtete Software, aktuelles zur ISO 13849 und mehr!

Der Gefahrenübergang

Hersteller/Betreiber beim Inverkehrbringen von Maschinen!

Wesentliche Veränderung

Vom Betreiber zum Hersteller – ein Praxisbericht!

Risikobeurteilung

Praxisbeispiele für Risikoeinschätzungen und Durchführung der Risikobeurteilung für Niederspannungsgeräte!

Das Kongress-Programm

Wie in den letzten Jahren wartet auch in diesem Jahr ein spannendes und abwechslungsreiches Kongress-Programm mit brandaktuellen Themen auf Sie!

Neu in diesem Jahr: Question- & Answers-Runde
Profitieren Sie vom Wissen des kompletten Plenums in einem spannenden Frage- und Antwortformat.

Jetzt Programm entdecken

Unsere Top-Referenten, die mit Ihren Themen begeistern werden!

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kirsch

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kirsch
Richtlinienvertreter Maschinen 2006/42/EG, Leitender Begutachter, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Jörg Freiter

Jörg Freiter
Bestellter CE-Koordinator, Fraport AG - Frankfurt Airport Services Worlwide

Dr. Arun Kapoor

Dr. Arun Kapoor
Rechtsanwalt, Associated Partner, Noerr LLP

Joachim Bischof

Joachim Bischof
Leiter Corporate Product Compliance, Festo AG & Co. KG

Dipl. Ing. (TU) Patrick Gehlen

Dipl. Ing. (TU) Patrick Gehlen
Senior Safety Expert, Siemens AG

Dipl. Ing. (FH) Dirk Thamm

Dipl. Ing. (FH) Dirk Thamm
Geschäftsführer, Faude Automatisierungstechnik GmbH

Diese Gründe sprechen für Ihre Teilnahme

Know-how passend für Sie

An Themen, die derzeit heiß diskutiert werden, wird es auf dem Kongress nicht fehlen!

Referenten aus der Praxis

Expertise und pragmatische Lösungen, wie Sie nur echte Praktiker haben können.

Networking mit Gleichgesinnten

Treffen Sie Ihre Kollegen aus der Branche! Knüpfen Sie neue Kontakte und tauschen Sie sich aus.

Endlich „Aha-Effekt“

Durch interaktive Fachforen und Workshops vertiefen Sie Ihr Wissen intensiv.

2 Tage Wissensaustausch in großartiger Umgebung

2 Tage "rauskommen" für Ihren Wissensausbau und persönliche Kontakte.

Viele Fragen, mehr Antworten

In unserer neuen Q&A-Runde schöpfen Sie aus dem Wissen aller Teilnehmer.

Deutscher Kongress für Maschinensicherheit

20. bis 21. Juni 2017 in Stuttgart

Hier geht es zur Anmeldung